17.01.2017

Abendvortrag „Mantrailing und Nasenarbeit – warum Hunde und nicht Ratten?“

Wann und warum ist Mantrailing entstanden, warum sucht man vermisste Personen ausgerechnet mit Hunden? Was ist Menschengeruch, wie setzt er sich zusammen? Wie ist die Hundenase aufgebaut, warum ist sie so leistungsfähig im Vergleich zu anderen Tierarten und dem Menschen? Was können Hund mit der Nase leisten bei der Diagnose von Krankheiten wie Diabetes oder Krebs oder bei der Suche nach Drogen oder Sprengstoff? In diesem Vortrag wird Dr. Angelika Wolf alle Fragen beantworten, die sich Hundebesitzer stellen, die mit ihrem Hund Mantrailing und / oder Nasenarbeit machen oder die einfach fasziniert sind von der Riechleistung unserer Hunde.

Referentin: Dr. Angelika Wolf

Ort und Zeit: 18.30 – 21.30 Uhr, Seminarraum der Hundeschule in Offenbach, Goethestraße 67

Preis: 40,- € / Person

Teilnehmerzahl: 20 Personen

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 28.02.2017

Abendvortrag „Sterbebegleitung“

Referentin: Stephanie Landgrebe-Kröger

Die Zeit auf der Erde als unser treuer Begleiter ist leider für unsere Hunde begrenzt. Wie kann ich meinen Hund auf seinem letzten Weg begleiten und ihm einen würdevollen Abschied ermöglichen? Welche Stadien durchläuft ein Individuum während des Sterbens, wie erkenne ich diese als Besitzer und welche Möglichkeiten habe ich, diese meinem Hund zu erleichtern? Stephanie Landgrebe-Kröger wird an diesem Abend über die Sterbephasen aus ganzheitlicher Sicht sprechen und diese im Einzelnen erklären. Sie wird auf Hilfsmittel eingehen und erläutern, ab wann der Weg zum Tierarzt sinnvoll ist.

Zeit und Ort: Dienstag, der 28.02.2017, 19.00 – 21.30 Uhr, Seminarraum der Hundeschule, Goethestraße 67, 63067 Offenbach

Preis: 30,- € / Person

Teilnehmerzahl: Max. 20 Personen

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!