02.05.-05.05.2019 Mantrailing und Wandern rund um Oberaurach im Steigerwald

Ein Sicher auf 4 Pfoten und Trekking-Dogs Seminar

Referenten: Mantrailing – Dr. Corinna Dehn, Wanderungen – Andrea Preschl

Wandern und Mantrailing sind eine perfekte Ergänzung: An einem Tag wird getrailt, Hund und Mensch trainieren konzentriert, Personenspuren im Wald, Feld, Ort oder Stadt zu verfolgen. Am nächsten Tag wird gemütlich gewandert und das Gehirn wieder „gelüftet“. Bei diesem Seminar, das wir gemeinsam mit Trekking-Dogs bereits zum fünften Mal anbieten, wechseln sich Mantrailing- und Wandertage ab. Jeder Teilnehmer erlebt zwei Trainings- und zwei Wandertage – 2019 im Steigerwald in Oberaurach, Eltmann und Umgebung im Kreis Haßfurth.

Die Wanderungen führt Andrea Preschl von Trekking-Dogs als Tagestouren durch viel unberührte Natur, Wiesen, Wald und Täler. Dr. Corinna Dehn übt mit den Mantrailing - Gruppen im Wohngebiet und in den Wiesen und im Wald in der Umgebung des Hotels am Ortsrand von Oberaurach und rund um den alten Ortskern von Eltmann.

Dieses Seminar ist für Anfänger, die gern Mantrailing mit ihrem Hund ausprobieren möchten, genauso geeignet wie für Fortgeschrittene. Beim Mantrailing lernen die Hunde, die Spur einer vermissten (oder versteckten) Person zu finden und zu verfolgen. Wir trainieren mit Hunden jeden Alters und jeder Rasse – und die meisten haben sehr viel Spaß dabei! Dr. Corinna Dehn passt die Spuren individuell dem Trainingsstand der Hunde an und geht gern auf Wünsche der Teilnehmer ein.

Wir üben beim Mantrailing nacheinander mit den Hunden. In der Wartezeit können die Besitzer mit ihren Hunden kurze Spaziergänge machen oder die Hunde im Auto lassen und den anderen Teilnehmern beim Training zusehen oder sich für sie verstecken.

Anmeldung und weitere Informationen bei Andrea Preschl unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.trekking-dogs.de „Hundewanderungen“ und „Seminartouren“


12.05.2019

Mantrailing – Intensiv- und Ausflugstag „Das Felsenmeer im Odenwald“:

Vom Parkplatz „Felsberg“ nördlich des Felsenmeeres bei Beedenkirchen im Odenwald werden wir für die Hunde längere Spuren in das Felsenmeer hinein, im Felsenmeer oder aus dem Felsenmeer hinaus legen. Das Training beginnt wegen der für die meisten Teilnehmer längeren Anfahrt um 9.30 Uhr und endet gegen 15.00 Uhr. Danach werden wir ca. eine Stunde vor Ort mit den Hunden spazieren gehen. Im Anschluss laden Ruth und Rüdiger Grewe, die in der Nähe wohnen, die Gruppe zu einem gemütlichen Grillnachmittag in ihren Garten ein.

Teilnehmerzahl: 12 Hunde

Leitung: Dr. Corinna Dehn, Stephanie Landgrebe-Kröger

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


26.05.2019 

ausgebucht!

Mantrailing - Intensivtag „Die längere Spur“:

Zwei längere Spuren (300-700 Meter, je nach Trainingsstand) werden wir mit den Hunden an diesem Tag trainieren, im Wohngebiet oder in der Ortsmitte oder auf Naturgrund im Wald-Wiesengebiet. Dieser Intensivtag kann als halber (nur Vormittag oder nur Nachmittag) oder ganzer Tag (Vor- und Nachmittag) gebucht werden. 9.00 – 12.45 und 14.15 - 18.00 Uhr, der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben

Teilnehmerzahl: 6 Hunde

Leitung: Dr. Corinna Dehn

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


16.06.2019

ausgebucht!

 

 

Mantrailing - Intensivtag „Eine Spur unter vielen Spuren“:

An einem Sonntag im Sommer besuchen viele Menschen die Saalburg – Spaziergänger, Familien, Museumsbesucher, Fahrradfahrer, Wanderer, Jogger, Hundebesitzer ... und hinterlassen viele Spuren, die die Spuren unserer Läufer über- oder unterlagern, kreuzen, abbiegen oder parallel zu ihnen verlaufen werden. Können sich unsere Hunde dann noch auf ihre Spur konzentrieren? Lassen sie sich durch spannende fremde Gerüche oder Spuren in der Nähe der Parkplätze oder auf den Wegen rund um die Saalburg verleiten? Länge und Schwierigkeitsgrad der Spuren passt Dr. Corinna Dehn der Erfahrung der Hunde an. 9.00 – 18.00 Uhr, der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben

Teilnehmerzahl: 6 Hunde

Leitung: Dr. Corinna Dehn

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


27./28.07.2019 

ausgebucht!

 

Mantrailing – Intensivabend und -vormittag „Die 12 Stunden alte, längere Spur“:

Am Samstag, den 27.07., abends werden wir die Spuren legen. Am nächsten Morgen, 12 Stunden später, werden die Hunde sie suchen. Ob die Spuren im Wohngebiet, Park, im Wald oder über Wiesen führen, hängt vom Trainingsstand der Hunde ab. Länge und Schwierigkeitsgrad der Spuren werden der Erfahrung der Hunde angepasst. Dieses Training ist geeignet für Hunde, die schon ältere (über 4 Stunden) und längere (bis 500 m) Spuren gesucht haben. Beginn des Spurenlegens: Samstag 20.00 Uhr, Beginn der Suchen: Sonntag: 8.00 Uhr, die Treffpunkte werden noch bekannt gegeben

Teilnehmerzahl: 4 Hunde

Leitung: Dr. Corinna Dehn

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


04.08.2019

noch 2 Nachmittage frei! 

Mantrailing - Intensivtag „Die längere Spur“:

Zwei längere Spuren (300-700 Meter, je nach Trainingsstand) werden wir mit den Hunden an diesem Tag trainieren, im Wohngebiet oder in der Altstadt oder auf Naturgrund im Wald-Wiesengebiet. Dieser Intensivtag kann als halber (nur Vormittag oder nur Nachmittag) oder ganzer Tag (Vor- und Nachmittag) gebucht werden. 9.00 – 12.45 und 14.15 - 18.00 Uhr, der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben

Teilnehmerzahl: 6 Hunde

Leitung: Dr. Corinna Dehn

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


19.10.2019 

ausgebucht!

Mantrailing – Intensivabend „Ernstfall im Wohngebiet“:

Im Ortskern von Egelsbach werden wir uns am Samstag, den 19.10. mit Einbruch der Dämmerung treffen, denn wir wollen dort mit jedem Hund ein längere Spur unter einsatzähnlichen Bedingungen im Wohngebiet suchen. Der Hundebesitzer erfährt nur den Startpunkt der Suche, und muss dann selbst entscheiden, ob sein Hund richtig oder falsch läuft. Er darf den Hund jederzeit aus der Suche nehmen und neu ansetzen. Corinna Dehn läuft mit, greift aber während der Suche nur ein, wenn der Hund eine längere Strecke in die falsche Richtung läuft, ohne dass der Hundebesitzer es merkt. 19.00 – ca. 22.00 Uhr, der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben

Teilnehmerzahl: 6 Hunde

Leitung: Dr. Corinna Dehn

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


01.03.2019

24.05.2019

27.09.2019

22.11.2019 

Mantrailing - Intensivnachmittage für Hundesenioren:

Die Intensivnachmittage für Hundesenioren finden jeweils an einem Freitagnachmittag statt. Wir treffen uns um 14.00 Uhr und legen für die Hunde an diesem Nachmittag zwei Spuren, die in Schwierigkeitsgrad und Länge der Fitness und dem Trainingsstand der Hunde angepasst sind. Danach oder dazwischen machen wir einen Spaziergang und kehren zu Kaffee und Kuchen ein (wie es sich für einen Seniorentag gehört...) Eingeladen zu diesen Nachmittagen sind Hunde ab etwa 10 Jahren. Der Treffpunkt wird jeweils vorher bekannt gegeben, Beginn 14.00 Uhr, Ende gegen 19.00 Uhr

Teilnehmerzahl: 6 Hunde

Leitung: Dr. Corinna Dehn

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


01. - 03.04.2019

16. - 18.09.2019

beide ausgebucht!

Mantrailing - Dreitageskurs

2019 bietet Dr. Corinna Dehn zwei dreitägige Mantrailing - Intensivkurse an. Teilnehmen kann jeder Hund, Anfänger oder Fortgeschrittener. Beim Mantrailing lernen die Hunde eine Person anhand ihrer Geruchsspur zu suchen – in Wald und Feld, aber auch im Wohngebiet oder Ortskern. Anfänger haben die Möglichkeit auszuprobieren, ob ihr Hund Spaß an der Personensuche hat. Wir trainieren mit Hunden jeder Rasse und jeden Alters – und die meisten haben viel Spaß bei der Spurensuche! Anders als in anderen Kursen arbeiten die Hunde nacheinander. In der Wartezeit können die Besitzer mit ihren Hunden kurze Spaziergänge machen oder die Hunde im Auto lassen und den anderen Teilnehmern beim Training zusehen oder sich für sie verstecken.

Die Intensivkurse bieten die Möglichkeit, viele verschiedene Elemente des Mantrailings zu trainieren wie Umdrehen, Verleitungen und ungewöhnliche Anzeigenorte, aber auch längere Spuren, die 2019 unser Schwerpunkt sein werden. Am ersten Tag nimmt Dr. Corinna Dehn mit der Kamera die Suchen auf und analysiert und bespricht sie am zweiten Tag vormittags mit den Teilnehmern. Wie konzentriert sucht der Hund mit der Nase? Beeinflusst der Besitzer den Hund während der Suche? Wie reagiert der Hund auf Ablenkungen durch Fremdgerüche oder Menschen? Die Kurse finden alle in Frankfurt / Offenbach und Umgebung statt. Wenn das Wetter es erlaubt, ist die Mittagspause als Picknickpause geplant, zu der sich jeder seine Verpflegung mitbringt. Vor oder nach dem Mittag ist Zeit zum Spaziergang mit dem Hund.

Teilnehmerzahl: 6 Hunde

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


08.-12.07.2019

Mantrailing - Trainingswoche in Partenen / Montafon in Österreich

Diese Intensiv – Mantrailing - Trainingswoche ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Genaue Informationen dazu finden Sie in "Allgemeine Veranstaltungen".

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


22. - 25.08.2019 

Nasenarbeit to go“ in Braunlage im Harz

Ein Sicher auf 4 Pfoten und Trekking-Dogs Seminar

Referenten: Nasenarbeit – Dr. Corinna Dehn, Wanderungen – Andrea Preschl

Was ist „Nasenarbeit to go“? Genau – ein Seminar zur Flächensuche, Verlorensuche und Geruchsunterscheidung unterwegs auf dem Spaziergang! Alle Arten der Gegenstandssuche, die Ihr Hund in diesem Seminar lernt, lassen sich immer wieder neu variieren und in jeden Spaziergang einbauen. Ihr Hund ist ausgelastet durch Bewegung und Kopfarbeit, weil er sich auf immer neue Situationen einstellen muss. Er lernt, sich länger zu konzentrieren und ist extrem zufrieden, wenn er gefunden hat und gelobt und belohnt wird.

In der Flächensuche lernt der Hund einen versteckten Gegenstand (z.B. ein Futterdummy oder ein Spielzeug) in der Wiese oder im Wald zu suchen, zu finden und anzuzeigen. Bei der Verlorensuche läuft der Hund den Weg, den sein Besitzer gegangen ist, zurück und sucht dabei einen verlorenen Gegenstand seines Besitzers wie den Hausschlüssel oder die Geldbörse. Unter lauter gleichen Gegenständen den seines Besitzers (z.B. seinen Handschuh unter vielen Handschuhen oder seinen Schlüssel unter vielen Schlüsseln) herauszusuchen, ist die Aufgabe bei der Geruchsunterscheidung.

An den vier Seminartagen wandert die Gruppe geführt von Andrea Preschl zum Wurmberg, zum Achtermann und vielleicht sogar zum Brocken. Dr. Dehn baut alle Übungen systematisch in kleinen Schritten während den täglichen Wanderungen auf und geht dabei individuell auf den Trainingsstand und evtl. Vorkenntnisse der Hunde ein.

Anmeldung und weitere Informationen bei Andrea Preschl unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.trekking-dogs.de „Hundewanderungen“ und „Seminartouren“


28./29.09.2019

ausgebucht!

„Baustellen“ – Seminar im Norden von Frankfurt

Nicht die Trainerin gibt in diesem Seminar vor, was geübt wird – sondern die Hundebesitzer! Gedacht ist dieses Seminar, um gezielt an den individuellen „Baustellen“ der Hunde zu arbeiten: Finden und Verfolgen der Spur am Start, Umdrehübungen, Verleitungen, Bilder, Richtungsentscheidungen, ältere Spuren, längere Spuren, Anzeigeverhalten. Vor Kursbeginn fragt Dr. Corinna Dehn die Teilnehmer, an welchen Baustellen sie mit ihren Hunden arbeiten möchten und entwirft für jeden Teilnehmer sein individuelles Seminarprogramm. Dieses Seminar ist nur für Fortgeschrittene geeignet.

Teilnehmerzahl: 6 Hunde

Leitung: Dr. Corinna Dehn

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


07. - 10.11.2019

ausgebucht!

Mantrailing - Intensivworkshop gemeinsam mit Trainern und Hundebesitzern aus der Schweiz

Zum vierten Mal planen wir 2019 einen Mantrailing - Intensivworkshop gemeinsam mit befreundeten Mantrailing - Trainern und Hundebesitzern aus der Schweiz, die genauso begeistert und engagiert wie wir die Personensuche mit ihren Hunden trainieren ... Viele Suchen stehen bei diesem Intensivworkshop auf dem Programm, die Teilnehmer werden aber auch ausführlich das Verhalten ihrer Hunde diskutieren und ihre Erfahrungen austauschen, Übungen zum Suchverhalten ihrer Hunde machen und eine MantrailingLive – Übung erleben, in der sich die Hundebesitzer in einer einsatzähnlichen Situation nachts auf ihren Hund verlassen und ihm vertrauen müssen.

Jeder Teilnehmer kann in diesem Kurs nach seinen Wünschen trainieren, er kann sich von verschiedenen Trainern Spuren legen lassen, andere Trainingsansätze ausprobieren und den anderen Hund-Besitzer-Teams bei ihrem Training zusehen.

Wo dieser Intensivworkshop 2019 stattfinden wird, werden wir nach unserem Training mit der Gruppe aus der Schweiz dieses Jahr im November bekannt geben.

Teilnehmerzahl: Insgesamt 10 Hunde aus der Schweiz und Deutschland

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


auf Anfrage 

Mantrailing – Prüfungen

In diesem Jahr werden die Mantrailing-Prüfungen nach Anfrage organisiert. Wer mit seinem Hund eine Prüfung ablegen möchte, bitte bei Dr. Corinna Dehn melden. Zeit und Ort der Prüfung werden dann individuell ausgemacht.

Die Mantrailing-Prüfungen nach KynoScience (Hans Ebbers, Dr. Esther Schalke) sind für Familien- und Begleithunde gedacht, um zu überprüfen, ob der Hund die Grundlagen (Basisprüfung) und Anforderungen bei älteren und längeren Spuren in natürlicher Umgebung (Suchprüfung I) oder im Wohngebiet oder Stadtzentrum (Suchprüfung II und III) verstanden hat und beherrscht. Ein zertifizierter Prüfer (Dr. Corinna Dehn) nimmt die Prüfungen ab. Diese Prüfungen sind keine Einsatzüberprüfungen.

Die Prüfungen sind aufeinander aufgebaut: Basisprüfung -> Suchprüfung I -> Suchprüfung II -> Suchprüfung III. Nur wer die vorausgegangene Prüfung bestanden hat, kann sich zur nächst höheren Prüfung anmelden.

Basisprüfung:

In der Basisprüfung muss der Hund drei von vier Aufgaben richtig lösen (die Spur verfolgen, die Person/den Endgegenstand finden und anzeigen), um zu bestehen:

1) Start mit einer gleich alten Verleitung, 2) Start an einer Wegekreuzung, 3) Abzweig vom Weg, 4) Geruchsabnahme von einem Gegenstand z.B. Pfosten, Schild, Baumstumpf, Stein. Die Reihenfolge der Aufgaben ist nicht vorgegeben, der Prüfer kann die Aufgaben miteinander kombinieren. Die Länge der Spuren beträgt ca. 150 Meter, die Prüfung findet auf Naturgrund statt. Wenn das Team bestanden hat, erhält der Hundebesitzer ein Zertifikat.

Suchprüfung I:

In der Suchprüfung I muss der Hund eine 600 – 800 Meter lange, 6 – 8 Stunden alte Spur auf Naturgrund verfolgen und die Person/den Endgegenstand finden und anzeigen. Wenn das Team bestanden hat, erhält der Hundebesitzer ein Zertifikat.

Suchprüfung II:

In der Suchprüfung II muss der Hund eine 600 – 800 Meter lange, 10 - 14 Stunden alte Spur in einem Wohngebiet verfolgen und die Person/den Endgegenstand finden und anzeigen. Wenn das Team bestanden hat, erhält der Hundebesitzer ein Zertifikat.

Informationen und Anmeldung unter: Hundeschule „Sicher auf 4 Pfoten“, Goethestr. 67, 63067 Offenbach, Tel.: 069 / 80 90 74 80, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!